Mit ein paar Klicks zum Pflegeplatz

Das nenne ich Fortschritt, auch wenn es nicht die erste Börse dieser Art ist! Laut der Main Post vom 23.07.08 hat der Landkreis Kissingen nun eine eigene Pflegebörse in Internet eingerichtet. Das stelle ich mir für alle Angehörigen, Sozialdienste und Ärzte, die mit der nicht immer einfachen und enorm zeitaufwendigen Pflegeplatzsuche belastet sind, wahnsinnig hilfreich vor.

WeiterlesenMit ein paar Klicks zum Pflegeplatz

Zucker und modernes Wundmanagement?

Mich würde wahnsinnig interessieren was ihr von Haushaltszucker in der Wundbehandlung haltet.

Ich glaube es gibt kaum ein Thema, dass mich dienstlich so sehr aufgeregt hat wie dieses. Es waren teilweise richtig anstrengende und lange Diskussionen, die ich, wegen des Einsatzes von Haushaltszucker in der Wundbehandlung mit Ärzten und manchmal leider auch Kollegen, geführt habe.

WeiterlesenZucker und modernes Wundmanagement?

Defibrillator als Discounter-Schnäppchen

Es ist unglaublich, da fehlen einem die Worte! Ich weiß wirklich nicht ob ich lachen oder weinen soll.
Ich bin auf einen Artikel gestoßen und wollte meinen Augen nicht glauben was ich da gesehen und gelesen habe. Dieser Bericht hat bei mir mit bestimmt einige Extrasystolen ausgelöst! Also der Discounter PLUS hat Defibrillatoren, die jeder Otto-Normal-Verbraucher zu einem Preis von 799,95 bzw. 999,95 Euro erwerben kann, in seinem Sortiment.

WeiterlesenDefibrillator als Discounter-Schnäppchen

Herzlich Willkommen

Deutschlands erster Blog aus dem Bereich der Krankenpflege eröffnet heute und hier seine Pforten. Was es mit dem Blog auf sich hat und welche Möglichkeiten euch zur Verfügung stehen, erfahrt Ihr, wenn Ihr oben in der roten Spalte unter der Rubrik „Seiten“ auf „Über diesen Blog“ klickt.

Ein kleiner Steckbrief zu meiner Person befindet sich auf der Seite „Zu meiner Person“.

Neben Kommentaren, fundierten Beiträge im Blog (natürlich auch gerne von euch) freue ich mich natürlich auch über euer Feedback in meinem Gästebuch. Auch das Gästebuch ist als Link hier rechts in der Spalte verfügbar.

Also klickt euch einfach durch die einzelnen Seiten bzw. Beiträge des Blogs und schlagt so eine Brücke zwischen der Krankenpflege und der großen weiten Welt des Internets. Ich bin mir sicher es wird euch Spaß machen.

Euer

Pflasti (alias Edith)