Home

Tag-Archiv für » gesundheit «

Das Wirrwarr um die E-Zigarette

Donnerstag, 13. Dezember 2012 | Autor:

Durch immer stärker durchgreifende Rauchverbote sehen sich Raucher immer stärker der Tatsache ausgesetzt, dass sie entweder mit dem Rauchen aufhören müssen oder aber nach Ersatzmöglichkeiten schauen, um an das benötigte Nikotin zu gelangen. Lange Zeit galt die batteriebetriebene E-Zigarette als die optimale Lösung. Bei einer E-Zigarette wird Liquid, welches aus Aromastoffen, Nikotin und Propylenglykol. Beim Ziehen an der E-Zigarette wird das Liquid durch einen Vaporizer verdampft und gibt dem Raucher so das identische Gefühl, an einer normalen Zigarette zu ziehen und den Rauch zu inhalieren.  weiter…

Thema: Sonstiges | Ein Kommentar

Sinnvolle Fitnessgeräte für Zuhause

Dienstag, 28. Februar 2012 | Autor:

Viele Menschen wollen etwas für die eigene Fitness tun, können jedoch Sportstudios und entsprechenden Vereinen wenig abgewinnen. Stattdessen suchen sie nach sinnvollen Fitnessgeräten für ihr Zuhause. Einige Geräte sind dabei sinnvoller als andere.

Sinnvolle Fitnessgeräte für Zuhause: Platz, Einfachheit und Einsatzgebiete

Einer der Gründe, weshalb so viele Menschen ins Fitnessstudio strömen, ist der Umstand, dass dort alle Geräte sind, die bei ihnen in den eigenen vier Wänden schlicht keinen Platz finden würden. Crosstrainer, Laufbänder und mit Abstrichen auch Trainingsbänke sind schwierig aufzubauen, sehr teuer und rauben meist zu viel Platz. Sie sind für die eigenen vier Wände wenig sinnvoll. Gleiches gilt für Geräte, deren Bedienung nicht einfach ist: Wer in den eigenen vier Wänden trainiert, muss ohne Trainer und damit ohne Hilfestellung auskommen. Gerade Anfänger sollten dieses Umstand nicht unterschätzen. Als Kombination aus diesen Überlegungen sollte man auch keine Fitnessgeräte anschaffen, mit denen man nur eine Übung durchführen kann (Sinnbild dafür ist die Rudermaschine), sondern auf solche setzen, die mehrere Übungen ermöglichen. weiter…

Thema: Sonstiges | Ein Kommentar

Gesundheitstipps für den Winter

Donnerstag, 1. September 2011 | Autor:

Wenn die Temperaturen wieder sinken, wird auch der Körper wieder schwächer. Dies liegt daran, dass die Temperaturen ständig schwanken und die Sonne fehlt. Den meisten Menschen fällt im Winter das Aufstehen deutlich schwerer, als im Sommer. Während man im Sommer häufig durch die Sonne und viel Licht geweckt wird, wird man im Winter von Dunkelheit und Nebel erwartet. Licht und Schatten haben durch die Hormone einen großen Einfluss auf den Schlaf und das Wohlbefinden.

Wer einige Gesundheitstipps für den Winter beachtet, wird die kalte Jahreszeit gut überstehen. Beim Aufstehen sollte man sich zunächst an die Bettkante setzen und die Arme schwingen. Das bringt den Blutdruck gleich einmal in Fahrt. Anschließend darf das Lüften im Schlafzimmer nicht fehlen. Eine Dusche sorgt für den Frischekick. Wer lieber abends duscht, sollte das Gesicht mit kaltem Wasser waschen. Das hilft, richtig wach zu werden. weiter…

Thema: Krankenpflege Allgemein | 3 Kommentare

Die Entzündung des Ischiasnervs: Ursachen und Behandlung

Freitag, 10. Dezember 2010 | Autor:

Die Erkrankung des Ischiasnervs ist eine häufig auftretende Beschwerde. Meist tritt sie nach Frakturen auf, doch ist der sogenannte “Hexenschuss” ebenfalls eine bekannte Auswirkung dieser Krankheit. Der Ischiasnerv ist der stärkste und längste Nerv des menschlichen Körpers. Er sitzt auf beiden Seiten der Gesäßmuskeln. ... weiterlesen

Thema: Krankenpflege Allgemein | 2 Kommentare

Gesund Leben! Nehmen Sie sich Zeit für dieses Ziel!

Freitag, 5. November 2010 | Autor:

Wichtig ist es auf jeden Fall, das Sie sich Zeit nehmen wenn Sie das Ziel, einen schlanken Körper und bessere Gesundheit, erreichen wollen.

Die „Diäthersteller“, ihre „Vertriebsfirmen“ und „Experten“ versuchen, mit- bezahlten Gutachten oder Studien, die natürlich zu den Ergebnissen führen die von den Herstellern verlangt werden (und es gibt „meiner Meinung nach“ immer wieder Skrupellose Ärzte und „Möchtegern“ Experten, die für Geld alles schreiben)

gesund leben

Ihnen einzureden, dass Sie nur dies, oder das Mittel nehmen müssen, um schlank und schön zu werden. ... weiterlesen

Thema: Krankenpflege Allgemein | Beitrag kommentieren

Erholsamer Schlaf bringt die Gesundheit

Mittwoch, 13. Oktober 2010 | Autor:

Wie schlafen die Deutschen?

Interessante Erkenntnisse liefert eine Emnid-Studie

Wie allgemein bekannt ist, ist ein erholsamer und ausreichender Schlaf Balsam für Körper und Seele. Er hilft dabei, dass wir uns regenerieren und neue Kräfte auftanken können, die in der heutigen schnelllebigen Zeit unerlässlich sind. ... weiterlesen

Thema: Krankenpflege Allgemein | 2 Kommentare

Cholesterin, Ernährung und Gesundheit

Montag, 11. Oktober 2010 | Autor:

Irrtümlich wird Cholesterin meistens für ein gesundheitsschädigendes Gift gehalten. Doch ist es so, dass wir ohne diesen Stoff nicht leben könnten. Unser Körper bedürft der in der Leber erzeugten fettkomparablen Substanz zum Aufbau von Zellwänden, ebenso wie zur Produktion von Gallensäuren, Vitamin D und Sexualhormonen. ... weiterlesen

Thema: Krankenpflege Allgemein | Beitrag kommentieren

Ambiente und Ernährung maßgeblich für Genesung verantwortlich

Dienstag, 18. August 2009 | Autor:

Ein schönes Ambiente und eine gesunde Ernährung sind essentiell für die Gesundheit an sich aber auch für die Genesung bei Erkrankungen. Wissenschaftler der Bristol University konnten schon vor Jahren feststellen, dass Kinder aus wohlhabenden Familien im Durchschnitt größer und gesünder sind als Kinder aus ärmlichen Verhältnissen. Eine direkte Erklärung hierfür zu finden erweist sich derweil als eher schwierig.  weiter…

Thema: Krankenpflege Allgemein | Beitrag kommentieren

Schönheit hat ihren Preis

Dienstag, 18. August 2009 | Autor:

Der allgemeine Trend, seine Jugend durch das Spritzen der mittlerweile weltweit bekannten Substanz „Botox“ zu erhalten, ist alles andere als ungefährlich. Wie einem Bericht des Focus zu entnehmen ist, lautet die offizielle Bezeichnung des Giftes Botulinumtoxin, kurz Botox, „Wurstgift“. Dies hängt mit der Herkunft des Stoffes zusammen, welcher sich auf vergammelter Wurst finden lässt … Tatsächlich ist der Stoff alles andere als harmlos und zählt als das stärkste bekannte Gift!! ... weiterlesen

Thema: Krankenpflege Allgemein | 2 Kommentare

Hygiene im Krankenhaus ist unerlässlich

Mittwoch, 5. August 2009 | Autor:

Das Hygiene ein wichtiger Faktor für das Fortbestehen von Zivilisationen ist, dürfte für die meisten keine Neuigkeit sein. Besonders in Krankenhäusern und Kliniken ist die Einhaltung der Hygienevorschriften zur Verhütung und Übertragung von Krankheiten unerlässlich. Dies trifft auf Besucher und das gesamte Krankenhauspersonal zu.
Besonders Ärzte und Pflegekräfte, die Kontakt zu Patienten haben, müssen die Hygienevorschriften beachten. weiter…

Thema: Krankenpflege Allgemein | Ein Kommentar