Home

Mucki-Bude statt Altenheim

Montag, 29. September 2008 | Autor:

Foto: Udo Gottschalk

Foto: Udo Gottschalk

An Turnvater Jan Krawczyk können sich einige Teenager, die nur ihre Hand an der Maus ihres PCs trainieren, ein Beispiel nehmen. Der 96 Jahre alte Mann ist nicht zu bremsen; er macht problemlos 200 Sit-Ups hintereinander.
Mit 14 Jahren hat er mit Leichtathletik begonnen und hatte aufgrund seiner enormen Biegsamkeit schnell seinen Spitznamen weg; man nannte ihn „den Mann aus Gummi“.
Ans Kürzertreten denkt Turnvater Jan gar nicht, geht jeden Tag in Fitnessstudio und sagt voller Elan: „Ich lebe für den Sport und will es machen bis ich tot umfalle“.

Foto: Udo Gottschalk

Foto: Udo Gottschalk

Foto: Udo Gottschalk

Foto: Udo Gottschalk

Ähnliche Artikel:

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Krankenpflege Allgemein, Kurioses

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. 1
    Ypsi 

    Respekt sag ich da nur!!! Da könnt ich mir ne Scheibe von abschneiden…:))

Kommentar abgeben