HAPPY BIRTHDAY Penicillin!

Penicillin, eines der ältesten Antibiotika ist am 3. September 80 Jahre alt geworden.
Schon im 19. Jahrhundert waren zahlreiche Wissenschaftler damit beschäftigt wiksame Substanzen zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten zu finden. Man stellte schnell fest, dass Mikroben die Auslöser sind und startete dann folglich viele Versuche um Medikamente gegen die tödlichen Erreger herzustellen. Auf dieser Art und Weise ist man Anfang des 20. Jahrhunderts auf Salvarsan, das bei Syphilis angewendet wurde, gestoßen. Die Nebenwirkungen dieses Mittels waren allerdings zu gravierend.
Am 3. Septemer 1928 war es dann soweit. Es kam zu der Entdeckung des Penicillins durch den Bakteriologen Alexander Flemming!

WeiterlesenHAPPY BIRTHDAY Penicillin!