Home

Implantalogie – der Fachbereich der Zahnheilkunde

Donnerstag, 20. Dezember 2012 | Autor:

zahnimplantate-muenchenDas Teilgebiet der Zahnheilkunde, welche sich mit dem Gebiet des Einsetzens von Zahnimplantaten beschäftigt, ist die Implantalogie. Ein Zahnimplantat ist hierbei im Allgemeinen ein Stift aus Titan, welcher die künstliche Zahnwurzel darstellt. Ein Zahnimplantat ist heute Stand der Technik. Für frühere Methoden, die natürlich auch heute noch praktiziert werden, wie zum Beispiel eine Brücke wurden die benachbarten gesunden Zähne in Mitleidenschaft gezogen, um einen fehlenden Zahn zu ersetzen.Dabei wurden die Zähne rechts und links der Lücke abgeschliffen, um dann einen entsprechenden Brückenkörper einzusetzen. 

Das fest verankerte Implantat hingegen ist unabhängig einzusetzen und bietet damit entscheidende Vorteile. Im Vergleich zur Prothese, welche dem Patienten bei der Anpassung sehr viel Geduld abverlangt, spielt das Implantat seine Vorteile vor allem bei der nahezu uneingeschränkt vorhandenen Kaufunktion aus.

In einem kurzen operativen Eingriff, unter örtlicher Betäubung wird das Implantat aus Titan fest in den Kiefer eingepflanzt. Nach etwa einem Viertel bis halbem Jahr ist das Implantat eingeheilt und hält bei sorgfältiger Mundhygiene in der Regel ein Leben lang. Im Übrigen wird das Implantat natürlich mit einer keramischen Krone versehen.

Die Technik der Implantalogie bedeutet natürlich eine Steigerung der Lebensqualität und trägt somit langfristig auch zur Beibehaltung Ihrer Gesundheit bei. Selbstverständlich sollten Sie die Behandlung von einem Fachmann durchführen lassen. Bei einer Suche nach „Implantate München“ oder „Zahnarzt München“ werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit die Zahnarztpraxis in München am Marienplatz finden. Diese blickt auf eine 25 jährige Erfahrung in der Zahnmedizin zurück und somit kann sie für den Patienten eine problemlose Zahnbehandlung für Implantate in München garantieren.

Ähnliche Artikel:

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Sonstiges

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. Für die Implantologie gibt es viele interessante Operationsmethoden. Krankenschwestern die Ärzte effektiv bei verschiedenen Operationsmethoden sind immer gefragt.

Kommentar abgeben