Männern kann man alles erzählen ;-)

Tübinger Forscher haben im Rahmen einer Studie die Erkenntnis gewonnen, dass die Wirkung von Placebos sehr stark vom Geschlecht abhängig ist und zwar Männer reagieren besser als Frauen auf Scheinmedikamente.
Es wurden zwei Experimente durchgeführt um festzustellen ob sich die Versuchspersonen leichter durch Suggestion oder durch erlernte Erfahrungen manipulieren lassen. Für die Wissenschaftler war es eindeutig, dass sich Frauen mehr auf ihren Erfahrungsschatz verlassen, wohingegen bei dem starken Geschlecht die Suggestivkraft ausgeprägter ist.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar