Home

Flipper und Family müssen abspecken

Freitag, 10. Oktober 2008 | Autor:

Quelle: GiRom/pixelioDa die Delfine eines japanischen Meeresparks über den Sommer etwa 10 kg an Gewicht zulegten und folglich nicht mehr die gewohnten Leistungen in ihren Vorführungen bieten konnten, wurden sie nun auf Diät gesetzt. Schuld am Zunehmen waren die verfütterten Makrelen, die fettreicher als sonst waren. Den Delfinen wurde nun eine Ernährungsumstellung verordnet.

Ähnliche Artikel:

Tags » , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Krankenpflege Allgemein, Kurioses

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben