Laufen gegen Depressionen

©Albrecht E.Arnold/PIXELIO
©Albrecht E.Arnold/PIXELIO

Zahlreiche Untersuchungen und Beobachtungen von Laufgruppen für Depressive beweisen immer wieder, Laufen vertreibt dunkle Wolken und sorgt für gute Laune. Studienergebnisse zeigen eindeutig, dass regelmäßiges Ausdauertraining eine fast ebenso positive Wirkung auf die Stimmung von melancholischen Menschen hat wie ein Antidepressivum.
Durch das Laufen werden mehr Katecholamine, von denen Depressive eine zu geringe Konzentration haben, produziert.

WeiterlesenLaufen gegen Depressionen