Der Krankenschwester-Blog geht um die Welt

Obwohl der Blog erst drei Wochen alt ist, erfreut er sich schon sehr großer Beliebtheit. Die Anzahl der Besucher steigt von Tag zu Tag und zwar nicht nur in Deutschland. Wir haben inzwischen sogar Gäste aus der Schweiz, Österreich, Dänemark, Spanien und (jetzt haltet euch fest) Indien. Wahnsinn sage ich da nur!
Gestern wurde über den Krankenschwester-Blog in den ShortNews berichtet. Bin schon ganz gespannt wann wir in der The New York Times erscheinen ;-).
Dieser Blog bleibt aber nur dann lebendig, wenn auch die Leser den Inhalt mitgestalten z.B. in Form von Kommentaren oder noch besser als Gast-Autor ab und zu selbst einen Artikel schreiben. Macht wirklich Spaß und ist nicht schwer. Wer Lust hat, kann sich jederzeit bei mir melden.

Ähnliche Artikel:

2 Gedanken zu „Der Krankenschwester-Blog geht um die Welt“

  1. Hallo!!

    Das ist ja echt irre!!! Aber irgendwie war das doch schon klar!! Wenn Pflasti was anfängt dann richtig!!
    Freu mich rießig für dich und deinem Blog! Werd mein Bestes geben Dich und deinen Blog zu unterstützen….

    Ganz arg liebe Grüße von Ypsi

  2. Huhu!
    Ja,und er ist sogar schon in den „Fast-Osten“ vorgedrungen – nämlich zu mir…! 😉
    Schließ mich der Yps an…
    Grüßle, Diana

Schreibe einen Kommentar