Careum-Explorer – DAS Fachportal

Careum-Explorer ist nicht einfach nur ein neues von vielen Pflegeportalen im Internet. Durch die Finanzierung durch die gemeinnützige Stiftung Careum, die sich die Förderung der Aus- und Weiterbildung der Gesundheitsberufe auf die Fahnen geschrieben hat, hat das Portal viele Möglichkeiten und kann eine Lücke im Angebot an Fachinformation füllen.

Careum-Explorer spricht alle Angehörigen der Gesundheitsberufe an, jedoch liegt der Schwerpunkt momentan noch bei der Pflege. Das Portal ist seit September 2007 online und wird laufend ausgebaut.

Was Careum-Explorer unterscheidet ist in erster Linie der Umfang und die Qualität der Fachinformation den die Einbindung verschiedener Datenbanken bietet, andererseits die Erschliessung der Daten. Zudem ist Careum-Explorer ein echtes Portal und bietet im Sinne des „One-stop-shop“ den Zugang zu weiteren fachspezifischen Diensten.

Careum-Explorer baut auf einer fachlichen Struktur auf die sich auf der linken Seite des Portals befindet. Hier können durch Klicken fast 50 Fachgebiete oder Themen angewählt werden. Danach kann man durch Klick auf die Ikonen verschiedene Datenbanken durchsuchen. Sie können z.B. „Geriatrische Pflege“ oder „Diabetes“ auswählen und dann die Ikone „Medline“ anklicken. Es wird nun eine Suche ausgeführt zu diesen Themen. Die Ergebnisse lassen sich noch einschränken nach Sprache oder Zeitraum. Ebenso können die weiteren Datenbanken durchsucht werden. Tagungen und Kongresse sind breit abgedeckt, die Linksammlung ist wohl die grösste im deutschsprachigen Bereich, Sie finden Jobs, viele Buchbesprechungen, E-Books, Facharbeiten u.v.m.

Es kommen laufend neue Angebote dazu. Es wird bald auch möglich sein, kostenpflichtige Daten wie Zeitschriftenartikel u.a. zu beziehen.

Wir möchten das Portal zum unentbehrlichen Instrument für Arbeit, Studium, Aus- und Weiterbildung machen. Dazu brauchen wir die Unterstützung von Ihnen, den Nutzenden. Schauen Sie sich Careum-Explorer an, teilen Sie uns Ihre Meinung dazu mit. Sagen Sie uns was Ihnen fehlt, was Sie gut und was Sie nicht gut finden.

Schicken Sie uns Ihre Beiträge, melden Sie sich für den Newsletter an und erzählen Sie Ihren Kolleginnen von Careum-Explorer. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback !

Susanne Mayer / Projektleitung Careum-Explorer – http://www.careum-explorer.info

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar