Home

Tag-Archiv für » gesunde Ernährung «

Obst – ein versteckter Dickmacher?

Donnerstag, 22. März 2012 | Autor:

Früchte und Obst erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie gelten als gesund und schmecken den meisten Menschen außerordentlich gut. So wird auch von den Experten für Gesundheit empfohlen, jeden Tag Obst zu sich zu nehmen. Neben vielen Vitaminen bieten Früchte dem Konsumenten einige weitere gesunde Nährstoffe an. Übergewichtige Menschen oder Personen die schnell zu Übergewicht neigen, müssen jedoch hier vorsichtig sein. Wieso und welche Risiken es gibt, darüber gibt Ihnen dieser Artikel Auskunft.

Kann Obst dick machen?
Die Antwort ist eindeutig. Sie lautet Ja. So können Sie selbst von Obst Gewicht zunehmen und dick werden. Die Voraussetzung dafür ist aber, dass Sie mehr Früchte und Obst essen, also mehr Kalorien zunehmen, als Ihr eigener Körper verbraucht. Denn Obst enthält neben vielen anderen wertvollen Vitaminen auch Zucker. Jedoch hat Obst im Vergleich zu vielen anderen Produkten eine sehr geringe Energiedichte. Energiedichte bedeutet, welche Kalorienmenge pro 100 g das Nahrungsmittel besitzt. Obst ist hier deshalb sehr weit unten angesiedelt. weiter…

Thema: Sonstiges | 4 Kommentare

Gesunde Nudelgerichte (für eine schlanke Taille)

Donnerstag, 29. Dezember 2011 | Autor:

Dass Nudeln dick machen, ist ein weitverbreitetes Ammenmärchen. Wie bei allen Lebensmitteln kommt es auch hier auf das Gewusst wie an. Dickmacher sind nämlich fettige Soßen und kalorienhaltige Beilagen, die Nudeln selber lassen sich gesund und kalorienbewusst auf den Tisch bringen. Mit der richtigen Zubereitung und den entsprechenden Zutaten sind köstlich schmeckende Nudelgerichte für die schlanke Taille kein Problem.

Tolle Rezepte lassen sich mit den schmackhaften Nudeln in die Tat umsetzen, die auf http://www.noodlestore.de/Bunte-Nudeln/ im Angebot sind. Die Teigwaren aus kreativer ländlicher Herstellung sind bereits im ungekochten Zustand mit aromareichen Gewürzen und Zutaten angereichert. So brauchen Sie nach dem Kochen gar keine kalorienhaltige Soße mehr. Ein leckerer Salat dazu und ein vollwertiges und gesundes Essen ist komplett. Dass dabei die überflüssigen Pfunde wie von selber purzeln, ist ein angenehmer Nebeneffekt. Gesunde und gleichzeitig schmackhafte Nudelgerichte lassen sich ganz unkompliziert und schnell zubereiten. weiter…

Thema: Sonstiges | Beitrag kommentieren

Gesund Leben! Nehmen Sie sich Zeit für dieses Ziel!

Freitag, 5. November 2010 | Autor:

Wichtig ist es auf jeden Fall, das Sie sich Zeit nehmen wenn Sie das Ziel, einen schlanken Körper und bessere Gesundheit, erreichen wollen.

Die „Diäthersteller“, ihre „Vertriebsfirmen“ und „Experten“ versuchen, mit- bezahlten Gutachten oder Studien, die natürlich zu den Ergebnissen führen die von den Herstellern verlangt werden (und es gibt „meiner Meinung nach“ immer wieder Skrupellose Ärzte und „Möchtegern“ Experten, die für Geld alles schreiben)

gesund leben

Ihnen einzureden, dass Sie nur dies, oder das Mittel nehmen müssen, um schlank und schön zu werden.

Genau das ist es, was immer wieder zum Jojoeffekt und zu Frust führt. Es ist aber nun mal so, dass es ein ausdauerndes, regelmäßiges Training braucht. Wer Ihnen etwas anderes einreden will, der Lügt! Es geht immer nur um den Profit, nie um den Mensch!

In Verbindung mit einer sinnvollen Ernährung ist das der einzige Weg, egal was Ihnen die von Mc. Mhhhh…ahhhhh… und Co bezahlten Experten einreden wollen. Wenn ein Arzt im Gutachten dann vielleicht noch Dr. Ehrlich, oder Dr. Bester heißt, dann schrillen jedenfalls bei mir, die Alarmsirenen laut auf.

Sie sollten solche Profitorientierten Angebote links liegenlassen und einfach mehrmals die Woche trainieren, das ist viel besser für Ihre Gesundheit und wichtig, um das Training als Gewohnheit aufzunehmen und den Körper daran zu gewöhnen. Genauso wichtig sind die Ruhephasen zwischendurch. Auch Ihr Körper braucht ausreichend Ruhezeit um sich von den Übungen zu erholen und sich anzupassen.

Weil aber jeder Mensch anders ist, gibt es keine Exakte oder pauschale Antwort auf die Frage, was denn nun die optimale Trainingszeit ist um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ich zeige Ihnen in meinen Artikeln, hier auf Raus-aus-der-Box.com hauptsächlich meinem Weg zu einem gesunden und leistungsfähigen Körper, in dem man sich wohl fühlen kann. Und wenn Sie parallelen finden, prima, dann nutzen Sie diese 🙂 Bauen Sie sich einen Plan auf mit Ihren Wünschen und Zielen, „fokussieren“ diese immer wieder und nutzen Sie dabei Methoden, die Ihnen Spaß machen.

[Gastartikel von Steffen Beyer ]

Thema: Krankenpflege Allgemein | Beitrag kommentieren